Barock Kommode original

Zurück
Barock Kommode original
  • Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152
  • Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152
  • Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152 Detail
  • Barock_Kommode_3152 Detail
  • Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152 Detail
  • Seite von Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152 Detail
  • Rückwand Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152 Detail
  • Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152
  • Detailaufnahme Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152 Detail
  • Detail Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152 Detail
  • Detail Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152 Detail
  • Detail Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152 Detail
  • Innenansicht Barock Kommode mit Hinholz-Marketerie allseitig gebaucht
    Barock_Kommode_3152 Detail

 5.400,00 (§25 UStG, Differenzbesteuert)

130 | 90 | 60

Originale Barock Kommode von 1750 mit einer einzigartigen und sensationell gut erhaltenen Marketerie aus Hirnholz/ Restholz, gerahmt von querfurniertem Rosenholz. Die geschwungenen Ecken sind abgesetzt mitgerundetem Messingband.  Der dreischübige Korpus ist allseitig geschweift und gebaucht. Die passend bewegte und leicht überstehende Platte ist profiliert. Ein großflächiges schlichtes  „Mahagonifeld“ wird gerahmt von einem Fries aus Rosenholz. Die Gestaltung der Platte ( kein Marmor, kein Bandelwerk,..aber großflächige Verwendung von teurem Mahagoni und Palisander ) könnte Auskunft über die Herkunft geben. Rheinische , südwestdeutsche Ebenisten mit holländischen Kontakten könnten dies Zeit- und Material-aufwändige Möbel erbaut haben. Aufgrund von Abbildungen hab ich auch eine Nähe zu zeitgleich entstandenen Möbeln von Abraham Roentgen ausgemacht.


Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
Artikel*
Name*
Straße
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.