Klassizismus Kommode Mahagoni

Zurück
Klassizismus Kommode Mahagoni
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
  • Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868
    Klassizismus_Kommode_Mahagoni_2868

 3.200,00 (§25 UStG, Differenzbesteuert)

76,5 | 79 | 46,5

um 1800/1820 erbaute Kommode, Mahagonifurnier auf Eiche mit architektonischen,floralen und figürlichen Einlegearbeiten aus Ahorn.EineRahmenkonstruktion mit Spitzbeinen trägt den dreiladigen Korpus. Die Platte ist wenig vorkragend. Die beiden unteren Schubladenfronten sind gestaltet durch den „norddeutschen Segmentbogen“ und Ahorn Einlegearbeiten mit der bildlichen Darstellung des Bacchus, der einer Nymphe aus den Trauben den Wein presst. Einen Fruchtkorb und eine Girlande aus Vögeln und Pflanzen zeigt das Bild der oberen Schublade. Der Clou der oberen Schublade ist ihr Inhalt: zwei Schubfächer und ein aufklappbares Schreib- und Lesepult.  Ein bedeutendes und seltenes Möbel norddeutscher Möbelkunst, das mit seiner schlichten Formgebung und seiner klassizistischen Bildgestaltung die Ideen der „Goethezeit“ aber auch des napoleonischen Empire in sich vereinigt. Eine sammelwürdige Antiquität.


Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
Artikel*
Name*
Straße
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.