Klassizistische Kommode Mahagoni

Zurück
Klassizistische Kommode Mahagoni
  • dreiladige Kommode Mahagoni klassizistischer Stil um 1800
    Klassizistische_Kommode_Mahagoni_3223

 1.800,00 (§25 UStG, Differenzbesteuert)

90,5 | 93 | 52

um 1790 erbaute klassizistische Kommode Mahagoni. Zu erkennen ist ein deutlich ruhigeres Furnierbild als bei späteren (Biedermeier) Kommoden, aber auch eine Reduzierung  von Einlegearbeiten und  konstruktiven Gliederungen wie sie bei Louis seize Möbeln üblich war. Der Kommodenkorpus steht auf vier konischen Vierkantbeinen, abgeschrägte Lisenen mit „Einlege-Kannelierungen“ flankieren die drei Schubladen. Die vorkragende Platte mit profilierter Kante wird „aufgedoppelt“ durch eine Zahnfriesleiste. Originale  gegosssene Messingbeschläge

 


    Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
    Artikel*
    Name*
    Straße
    PLZ/Ort
    Telefon
    E-Mail*

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.