Aufsatzsekretär Biedermeier Esche

Zurück
Aufsatzsekretär Biedermeier Esche
  • Biedermeier Sekretär mit Aufsatz Braunschweig um 1820
    Aufsatzsekretaer_Biedermeier_Esche_3325
  • Biedermeier Sekretär mit Aufsatz Braunschweig um 1820
    Aufsatzsekretaer_Biedermeier_Esche_3325
  • Biedermeier Sekretär mit Aufsatz Braunschweig um 1820
    Aufsatzsekretaer_Biedermeier_Esche_3325
  • Biedermeier Sekretär mit Aufsatz Braunschweig um 1820
    Aufsatzsekretaer_Biedermeier_Esche_3325
  • Biedermeier Sekretär mit Aufsatz Braunschweig um 1820
    Aufsatzsekretaer_Biedermeier_Esche_3325
  • Detail Biedermeier Sekretär mit Aufsatz Braunschweig um 1820
    Aufsatzsekretaer_Biedermeier_Esche_3325 Detail
  • Unterteil Biedermeier Sekretär mit Aufsatz Braunschweig um 1820
    Aufsatzsekretaer_Biedermeier_Esche_3325 Detail
  • Detail Biedermeier Sekretär mit Aufsatz Braunschweig um 1820
    Aufsatzsekretaer_Biedermeier_Esche_3325 Detail

 3.000,00 (§25 UStG, Differenzbesteuert)

110,5 | 204 | 48,5/82

Ein schönes „strömendes“ Esche-Furnierbild hat dieser Biedermeier Aufsatzsekretär von 1820, norddeutsch, wohl Braunschweig/Celle.  Schlank, hoch und biedermeierlich elegant ist die Erscheinung. Die ebonisierten geometrischen Fadeneinlagen auf den Schubladenfronten, der Spitzgiebel und die feine mehrschübige Inneneinrichtung des Schreibfaches perfektionieren die architektonische Konstruktion. Die Oberfläche wird noch gereinigt, angeschliffen und mit Schellack poliert.


Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
Artikel*
Name*
Straße
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.