Barockschrank Eiche zerlegbar um 1760

Zurück
Barockschrank Eiche zerlegbar um 1760
Verkauft
  • Eichenschrank von 1760
    Barockschrank_Eiche_zerlegbar_3141
  • Eichenschrank von 1760
    Barockschrank_Eiche_zerlegbar_3141_Detail
  • Eichenschrank von 1760
    Barockschrank_Eiche_zerlegbar_3141
  • Inneneinrichtung Eichenschrank von 1760
    Barockschrank_Eiche_zerlegbar_3141_Innen
  • Eichenschrank von 1760
    Barockschrank_Eiche_zerlegbar_3141_Detail
  • Detail: Eichenschrank von 1760
    Barockschrank_Eiche_zerlegbar_3141_Detail
  • Eichenschrank von 1760
    Barockschrank_Eiche_zerlegbar_3141_Detail
  • Eichenschrank von 1760
    Barockschrank_Eiche_zerlegbar_3141_Detail
  • Detail: Eichenschrank von 1760
    Barockschrank_Eiche_zerlegbar_3141_Detail

171,5 | 168 | 71,5/58

Zerlegbarer zweitüriger Barockschrank von 1760 aus Eiche. Dieser Schrank stand nicht auf dem Flett, sondern diente in der viel niedrigeren Kammer als Kleider- und Wäscheschrank. Das Sockelgeschoss auf Kufen besitzt eine Schublade und einen vorgetäuschten Schub. Die Lisenen und das Mittelbrett sind gestaltet mit durchgekröpfter Pilastergliederung ohne Basen und Kapitelle. Die Türen aufgehängt an langen Fitschen, in den Achteck-Türfüllungen aufgesetzte Spitzkissen. Der sogenante „Dreispitzenschrank“ stammt aus dem Landkreis Osnabrück, Region Artland. Wir haben den Schrank in diesem Zustand erworben.    So:2200 Euro


Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
Artikel*
Name*
Straße
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.