Biedermeier Spieltisch Wien

Zurück
Biedermeier Spieltisch Wien
Verkauft
  • Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
    Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
  • Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
    Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
  • Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
    Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
  • Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
    Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
  • Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
    Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
  • Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
    Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
  • Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
    Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
  • Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
    Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
  • Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
    Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
  • Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911
    Schachtisch_Biedermeier_Spieltisch_2911

82 | 70,5 | 40/80

Biedermeier ( kein Dame und kein Schach) Spieltisch mit 10×10 Feldern, Wien um 1830*, Marketerie aus  Kirsche , Nussbaum und Ahorn. Seitlich gerundete und aufklappbare Platte mit intarsiertem Schachbrett, aufgeklappt mit Filz bespanntes Spielfeld für Kartenspiele. Die Zarge ist leicht gerundet, geschwungene, konische Vierkant- Spitzbeine sind die elegante Basis dieses konsol- und beistellartigen Tischchens.

Preis so: 1000,00 Euro

  • siehe Haaff, Das süddeutsche Biedermeier, S. 287

Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
Artikel*
Name*
Straße
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.