Dielenschrank Eiche Gründerzeit

Zurück
Dielenschrank Eiche Gründerzeit
  • großer antiker Hallenschrank Eiche
    Dielenschrank_Eiche_Gruenderzeit_3340
  • großer antiker Hallenschrank Eiche
    Dielenschrank_Eiche_Gruenderzeit_3340
  • Detail großer antiker Hallenschrank Eiche
    Dielenschrank_Eiche_Gruenderzeit_3340 Detail
  • Innen großer antiker Hallenschrank Eiche
    Dielenschrank_Eiche_Gruenderzeit_3340 Detail
  • großer antiker Hallenschrank Eiche
    Dielenschrank_Eiche_Gruenderzeit_3340 Detail
  • Detail großer antiker Hallenschrank Eiche
    Dielenschrank_Eiche_Gruenderzeit_3340 Detail
  • großer antiker Hallenschrank Eiche
    Dielenschrank_Eiche_Gruenderzeit_3340 Detail
  • großer antiker Hallenschrank Eiche
    Dielenschrank_Eiche_Gruenderzeit_3340 Detail

 2.400,00 (§25 UStG, Differenzbesteuert)

214 | 219,5 | 73/52

prächtiger und mächtiger Dielenschrank Eiche aus der Gründerzeit um 1880, auch als Hallenschrank oder Fassadenschrank bezeichnet. Schränke dieser Art standen in Eingangshallen oder repräsentativen Vorräumen großbürgerlicher oder aristokratischer Haushalte. Der in der Front durch drei reich dekorierte Pilaster gegliederte zweitürige Schrank ist einfach zu zerlegen und wieder aufzubauen ( Stecksystem ohne Schrauben!). Zur besseren Nutzung wurden die beiden Sockelblendbretter zu Schubladen umgebaut. Mit einer Höhe von 220 cm passt er aber auch in normale Wohnräume.

 


Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
Artikel*
Name*
Straße
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.