Kommode Louis Seize

Zurück
Kommode Louis Seize
  • Louis XVI Kommode mit geometrischen Bandmarketerien
    Kommode_Louis_Seize_3449

 4.600,00 (§25 UStG, Differenzbesteuert)

120 | 87 | 60,5

Kommode Louis Seize , um 1785 , Pfalz, Rheinland. Feldermarketerien aus spiegelbildlich angeordneten Nussbaum Maserfurnier werden gerahmt durch geometrische Bandeinlagen aus Ahorn und parkettierten Nussbaumfurnier. Die geschnitzte Zarge mit Wellenband Rosetten in der Mitte und auf den Ecken sowie konischen, kannelierten Rundfüße verweisen Region und Alter. Ein seltenes, herausragend auffällig  furniertes herrschaftliches Möbel!


    Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
    Artikel*
    Name*
    Straße
    PLZ/Ort
    Telefon
    E-Mail*

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.