Biedermeier Sekretär Berlin

Zurück
Biedermeier Sekretär Berlin
Aktion!
  • Sekretär mit Aufsatz, Biedermeier Mahagoni, Berlin
    Biedermeier_Sekretaer_Berlin_3064
  • Sekretär mit Aufsatz, Biedermeier Mahagoni, Berlin
    Biedermeier_Sekretaer_Berlin_3064
  • Sekretär mit Aufsatz, Biedermeier Mahagoni, Berlin
    Biedermeier_Sekretaer_Berlin_3064
  • Oberteil Sekretär mit Aufsatz, Biedermeier Mahagoni, Berlin
    Biedermeier_Sekretaer_Berlin_3064 Detail
  • Inneneinrichtung: Sekretär mit Aufsatz, Biedermeier Mahagoni, Berlin
    Biedermeier_Sekretaer_Berlin_3064 Detail
  • Inneneinrichtung: Sekretär mit Aufsatz, Biedermeier Mahagoni, Berlin
    Biedermeier_Sekretaer_Berlin_3064 Detail
  • Inneneinrichtung: Sekretär mit Aufsatz, Biedermeier Mahagoni, Berlin
    Biedermeier_Sekretaer_Berlin_3064 Detail
  • Inneneinrichtung: Sekretär mit Aufsatz, Biedermeier Mahagoni, Berlin
    Biedermeier_Sekretaer_Berlin_3064 Detail
  • Detail Sekretär mit Aufsatz, Biedermeier Mahagoni, Berlin
    Biedermeier_Sekretaer_Berlin_3064 Detail
  • Inneneinrichtung: Sekretär mit Aufsatz, Biedermeier Mahagoni, Berlin
    Biedermeier_Sekretaer_Berlin_3064 Detail

 3.300,00  2.600,00 (§25 UStG, Differenzbesteuert)

104 | 195 | 44,5/97

Berliner Biedermeier Sekretär Mahagoni mit Aufsatz , um 1800 erbaut. Das Möbel ist (schon) ein klassisches Biedermeiermöbel: schlichte, kaum gegliederte Kastenform, flächiges Furnier, kein Beschlagwerk „stört“ das Bild. Beim Übergang zum Aufsatz wird die harte kubische Form durch eine „seitliche Säulenbalustrade“ überbrückt. Geöffnet darf dann der Sekretär seine ganze Pracht zeigen und es entsteht eine „Zusammenführung“ von Sekretär und Aufsatz: feinste und aufwändige Marketerien( Muschel,Sonne,..), Einlegearbeiten aus gependelt angeordneten Ahorn-/ Ebenholzfilets, feine gotische Balustraden als Zäune vor den Schubladenhäusern … Die Türen und „Eingänge“  werden flankiert von weißen Säulen aus Alabaster! Wahrscheinlich wurde der Spiegel in der Aufsatztür durch Glas ersetzt, gerne machen wir dies rückgängig.
Der Auftraggeber für diesen Sekretär war nicht sparsam! Sie können es sei: Preis „so“: 3300,00 Euro


Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
Artikel*
Name*
Straße
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.