Biedermeier Standuhr Kirsche

Zurück
Biedermeier Standuhr Kirsche
  • Biedermeier Standuhr Kirsche
    Bodenstanduhr_Kirschbaum_Biedermeier_3172
  • Kopf Biedermeier Standuhr Kirsche
    Bodenstanduhr_Kirschbaum_Biedermeier_3172
  • Detail Biedermeier Standuhr Kirsche
    Bodenstanduhr_Kirschbaum_Biedermeier_3172 Detail
  • Detail Biedermeier Standuhr Kirsche
    Bodenstanduhr_Kirschbaum_Biedermeier_3172 Detail
  • Detail Biedermeier Standuhr Kirsche
    Bodenstanduhr_Kirschbaum_Biedermeier_3172 Detail
  • Bodenstanduhr_Kirschbaum_Biedermeier_3172 Detail
  • Biedermeier Standuhr Kirsche
    Bodenstanduhr_Kirschbaum_Biedermeier_3172 Detail
  • Gewichte Biedermeier Standuhr Kirsche
    Bodenstanduhr_Kirschbaum_Biedermeier_3172 Detail

 1.980,00 (§25 UStG, Differenzbesteuert)

44 | 222 | 23

Die Stilbezeichnung Biedermeier will zu dieser Standuhr aus Kirsche nicht so recht passen, fehlt ihr doch das typische Gestaltungselement „Flächigkeit“.  Der um 1800 erbaute Uhrkasten ist ein ländliches Möbel. Kasettierung, Raute auf der Füllung und der runde Kopf sind in der Tradition bäuerlicher Möbel vom Ende des 18.Jahrhunderts  gestaltet. Das Uhrwerk ist wie bei den Schwarzwalduhren in Holzplatinen gelagert. Es fehlt mir an Detailwissen zur Bewertung der Konstruktion. Eines ist jedoch gewiss: eine Standuhr aus Kirschbaum, mehr als zweihundert Jahre alt…, ein Unikat…, topp erhalten…, ist immer eine gesuchte Antiquität.

 


Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
Artikel*
Name*
Straße
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.