Aufsatzsekretär Biedermeier

Zurück
Aufsatzsekretär Biedermeier
  • bedeutender klassizistischer Schreibschrank
    Aufsatzsekretaer_Biedermeier_3432

 5.900,00 (§25 UStG, Differenzbesteuert)

120 | 168 | 66,5/97

Bedeutender Aufsatzsekretär Biedermeier von 1800/10, mit ausgesucht hellem honigfarbenem Nussbaum und Nussmaser und anderen Edelhölzern( Ahorn, Kirsche,…) furniert. Biedermeierlich ist die spiegelbildliche Anordnung der Furniere, besonders sichtbar auf den Schubladenfronten und dem Viertelzylinder. Klassizistisch sind  die ebonisierten flankierenden Pilaster mit Karyatiden und die Säulen mit Kompositkapitellen. Das Unterteil hat drei Schubladen und darüber die herausziehbare Schreibplatte. Durch das Ziehen der Platte öffnet sich der Zylinderverschluss und gibt den Blick frei auf das Innenleben mit zentralem Fach und sechs Schubladen unterschiedlicher Größe, hinter denen sich wiederum zahlreiche Geheimfächer verbergen. Der zurückspringende (scheinbar ) zweitürige Aufsatz beinhaltet weitere fünf Schubladen …und Geheimschubladen. Der Clou ist die aufklappbare Stehpultschreibklappe, die nach außen als zweitürig und verspiegelt erscheint.


    Ich habe Interesse an folgendem Stück und möchte mehr Informationen.
    Artikel*
    Name*
    Straße
    PLZ/Ort
    Telefon
    E-Mail*

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.